Archiv | Juni, 2013

Sunshine Reggae trotz Regen

27 Jun

Wir machen uns den Sommer! Trotz Regen war unsere TuttiFruttiBar der Hit! Und am Ende kam doch noch die Sonne raus…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Werbeanzeigen

fair frisch fruchtig

20 Jun

Das mit dem angekündigten Eisverkauf klappt leider doch nicht 😦 , deshalb hat sich das Fairtrade-Schulteam was anderes ausgedacht 🙂  Am nächsten Donnerstag gibt es faire Erfrischungen an unserer TuttiFruttiBar auf dem Schulhof: Leckeren Bananen-Milchshake, eisgekühlten Kakao und erfrischend köstlichen Saft aus Orangen und tropischen Früchten! Kommt alle und genießt… und stimmt euch schon mal auf die Sommerferien ein!

TuttiFruttiBar neu

Aushängeschild

5 Jun

FT-Schild

Schick, unser neues Schild im Eingangsbereich,oder? Wenn man reinkommt, kann man sofort sehen, mit wem man`s zu tun hat… 😉

Erinnerungen…

3 Jun

ft-school-trier.jpgThomas und Maria erinnern sich an die Auszeichnungsfeier:

Die Auszeichnungsfeier war fantastisch! Ich durfte am Freitag nach der ersten Nawi-Stunde schon nach unten ins Foyer, um zu helfen. Ich habe zuerst am Verkaufsstand geholfen. Dann ging ich nach oben, um meinen Geldbeutel und meine Deutschmappe mit dem Text für die Rede zu holen. Aber ich holte nur den Geldbeutel. Mann, war ich verpeilt! Ich ging wieder in meine Klasse, um meine Mappe zu holen. Als die Pause vorbei war, kamen alle Schüler, Lehrer, das Küchenteam, die Erzieher vom Internat und die Mitarbeiter unserer Verwaltung. Wir fingen an zu trommeln. Danach saß ich neugierig auf dem Stuhl, um den Oberbürgermeister zu sehen. Herr Jensen, also der Oberbürgermeister, fing an lustige und interessante Sachen zu erzählen. Als der Clip „Fairtrade ist…“ lief, flitzten Jerome und ich zum Vorhang und warteten, bis wir dran waren. Konzentriert sprach ich zum Publikum. Hinterher lobten mich einige, dass ich gut gespochen hatte. Das hat mich gefreut. Es kamen ebenfalls andere dran. Danach wurden die fünf Kriterien vorgestellt. Wir gingen dann wieder zurück auf unsere Plätze. Frau Mbindyo kam nach vorne und erzählte viel über arme Menschen. Sie überreichte uns die Urkunde. Wir hielten die Urkunde hoch wie einen Pokal!   Thomas

Das war ein Erlebnis! Es waren so viele wichtige Menschen zu Besuch. Es war nicht nur der Oberbürgermeister unserer Stadt Trier da, sondern auch die ganze Schule, sogar das Küchenteam, die Erzieher vom Internat und unsere Hausmeister. Wir waren sehr aufgeregt, denn wir haben alles organisiert und waren auch im Mittelpunkt. Die Feier war ein sehr tolles Erlebnis, wir werden es nie vergessen. Ich glaube, diese Bilder tauchen bestimmt noch mal an unserer Entlassfeier auf. Wir haben sehr viel Spaß gehabt. Wir danken euch Blogbesuchern für eure Klicks und Kommentare! Danke an euch alle, die uns geholfen haben!   Maria

Danke, Wynnie Mbindyo!

2 Jun

Auszug aus der Rede von Wynnie Mbindyo (Fairtrade Initiative Saarbrücken) anlässlich unserer Auszeichnung zur Fairtrade-School am 24.5.2013:

„Euer Ansporn für fairen Handel in eurer Schule ist ein tolles Beispiel für Hilfeleistung. Ihr kennt die Leute, die die Produkte angebaut oder hergestellt haben, überhaupt nicht. Und ihr habt viel zu tun, seid vielleicht gestresst von euren vielen Fächern. Und trotzdem findet ihr Zeit für das Thema „Fairer Handel“. Ich bin von eurem Projekt wirklich beeindruckt. Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung!“

Wynnie Mbindyo bei der Verleihung der Auszeichnung

Wynnie Mbindyo bei der Verleihung der Auszeichnung