Archiv | Juli, 2013

Draco Treverorum

5 Jul
Draco Treverorum

Draco Treverorum

Gestern waren wir zusammen mit der 7. Klasse Drachenboot fahren. Das Drachenboot ist ein Boot, wo man mit 22 Personen insgesamt drin sitzen kann. Es gibt eine Steuerperson und einen Trommler, der so den Takt angibt, und alle anderen paddeln.

Es heißt Drachenboot ,weil vorne einen Drachenkopf drauf sitzt. Zuerst haben wir von der Drachenboottrainerin  Marion Hoffmann von der RGT die Regeln fürs Drachenboot erklärt bekommen.

Dann haben wir das Boot ans Ufer geschoben und dann ins Wasser reingelassen. Florian und Herr Heinen haben das Boot dann zum Steg gefahren. Als sie am Steg waren, sind Maren, Sylvia, Jerome, Jan, Noah, Leonie, Tanja und Carmen eingestiegen. Dann sind wir eine Stunde auf der Mosel gefahren. Es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht. Danach haben wir die Gruppen getauscht.

Wir stellen dieses Erlebnis in den Blog, weil Paddeln eine Teamaufgabe ist. Denn wenn man nicht zusammen im Takt bleibt, kippt das Boot. Deswegen ist Fairplay ganz wichtig.

Noah & Maria

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr Infos zum Drachenboot Draco Treverorum unter Rudergesellschaft Trier

 

 

Werbeanzeigen